Unser Leitbild

Daran halten wir fest

Die Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG erbringt ärzt­li­che, medi­zi­ni­sche und pfle­ge­ri­sche Dienst­leis­tun­gen auf höchs­tem Niveau. Ihr zen­tra­les Anlie­gen ist der best­mög­li­che Umgang mit Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten. Höchs­tes ärzt­li­ches Berufs­ethos bil­det die Basis dafür und wird gemein­sam gestützt von hoch­mo­ti­vier­ten und fach­lich bes­tens aus­ge­wie­se­nen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern aller Fach­be­rei­che. Wis­sen und Kom­pe­tenz wer­den per­ma­nent und zukunfts­ori­en­tiert wei­ter­ent­wi­ckelt. Das ist unser Leit­bild und dar­auf legen wir gros­sen Wert.

Patientenfokussiert

Obers­te Prio­ri­tät haben die Behand­lung und Betreu­ung, die Beglei­tung und Bera­tung der Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten.

Kritikfähigkeit

Die Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG steht Kri­tik und Anre­gun­gen offen gegen­über und sieht die­se als Anre­gung zu kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­rung der eige­nen Leis­tun­gen

Qualität

Wir neh­men unse­re Ver­ant­wor­tung für die Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten sehr ernst. Die kon­stan­te Opti­mie­rung der Abläu­fe stei­gert das ohne­hin schon sehr hohe Niveau der Qua­li­tät und Pati­en­ten­si­cher­heit, wel­ches obers­tes Gebot ist für sämt­li­che Leis­tungs­be­rei­che der Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG. Die Qua­li­tät wird durch die Instru­men­te des inte­gra­len Qua­li­täts­ma­nage­ments gemes­sen und stän­dig ver­bes­sert.

 

Kompetenz

An unse­rer Kli­nik haben die fach­li­che, die sozia­le und die mensch­li­che Kom­pe­tenz glei­cher­mas­sen einen sehr hohen Stel­len­wert. Pro­ak­ti­ver inter­dis­zi­pli­nä­rer Wis­sens­aus­tausch, das heisst, der Trans­fer von Wis­sen und Fähig­kei­ten des Ein­zel­nen auf ande­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, wird unter ande­rem in ste­ti­gen Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen gezielt geför­dert.

 

Respekt

Wir pfle­gen ein aus­ser­or­dent­lich hohes Enga­ge­ment für unse­re Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten. Sowohl ihnen, als auch deren Ange­hö­ri­gen und Besu­chern gebüh­ren unser Respekt und guter Umgang, nicht weni­ger aber auch allen an der Kli­nik täti­gen Per­so­nen.

 

Effizienz

An der Kli­nik wird im Sin­ne unse­rer Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten gehan­delt und gear­bei­tet. Deren fach­ge­rech­te Behand­lung, rasche Gene­sung und ihre best­mög­li­che Befind­lich­keit wäh­rend und nach dem Kli­nik­auf­ent­halt ste­hen auf der obers­ten Prio­ri­täts­stu­fe.

Entwicklung

Die Stär­ken und Leis­tun­gen der Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG wer­den kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt. Die wirt­schaft­li­che und zukunfts­ori­en­tier­te Betriebs­füh­rung ist Basis für eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Arbeit, wel­che die Kli­nik kon­kur­renz­fä­hig erhält.

 

Region

Als regio­na­les, medi­zi­ni­sches Kom­pe­tenz­zen­trum pflegt die Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG eine enge Zusam­men­ar­beit mit den umlie­gen­den Gesund­heits­in­sti­tu­tio­nen sowie mit den Ärz­tin­nen und Ärz­ten.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Euro-Polyclinic Logo

Euro-Poly­cli­nic Switz­er­land AG
Giess­hü­bel­stras­se 45
8045 Zürich

Tel: +41 (0) 41 510 80 45 
Fax: +41 (0) 41 510 80 49
E-Mail: info@euro-polyclinic.ch